MODE IST UNSERE LEIDENSCHAFT, ERFAHRUNG UNSERE STÄRKE

Unsere Leistungen:

  • Nähkurse (richtig nähen lernen für Anfänger und Fortgeschrittene)
  • Schneiderkurse (Kleidermacher)
  • Schnittzeichnen (Sitam Schablone)
  • Gradieren
  • Modedesigner
  • Figurenzeichnen 
  • Studien - Mappenvorbereitung
  • Workshops

Die Modeakademie Sitam wurde 2008 gegründet. Wir unterrichten mit dem Sitam Schnittsystem, welches 1947 von zwei italienischen Schneidersöhnen entwickelt wurde. Unsere Schüler werden zu Bekleidungsmachern und Modedesignern ausgebildet. Weiters bieten wir Kurse für Hobbyschneider an.

Bei dem Grundkurs/Vorkurs handelt es sich um einen Nähkurs für Anfänger, die entweder die Ausbildung zum Bekleidungsmacher/Modedesigner anstreben, oder als Hobbyschneider Ihre eigenen Kleidungsstücke entwerfen und anfertigen möchten. Sie lernen Schritt für Schritt Nähen, Schneidern und das selbstständige Gestalten von Mode. Alles rund um die Materialien, die Sie für Ihr neues Hobby benötigen.

Sie lernen das Zuschneiden von unterschiedlichen Materialien und sowohl das Nähen von Hand als auch mit der Maschine. Alles Wichtige zum Thema Bügeln (Formgeben der Kleidungsstücke durch Bügeln - Dämpfen). Das richtige Maßnehmen und das selbstständige Konstruieren der Grundschnitte nach dem Sitam Schnittsystem (patentierte Schablone) und das Erweitern der Grundschnitte. Wie Sie die Schnittteile sowie alle Markierungen, die Sie brauchen, vom Papierschnittteil auf den Stoff übertragen. Wie Sie unterschiedliche Säume nähen können, verschiedene Taschen verarbeiten, diverse Kragenlösungen, unterschiedliche Ärmelabschlüsse und vieles mehr. Je nach Arbeitstempo fertigen die Teilnehmerinnen ein T-Shirt, Bluse, Rock, Kleid, Weste, Hose, Blazer und Mantel an.

Haute Couture Beading Embroidery Workshop

(11.03.-12.03.2016 und 14.03.2016)

Marie Laure Thorne wurde in Paris ausgebildet. Sie designt Stickmuster für Chanel und Dior. Marie Laure Thorne lehrte uns anhand einer vorgegebenen Zeichnung die Tambour Technik. Dabei wird mit einer patentierten Nadel von der linken oberen zur rechten unteren Seite gestickt. Die Blumen wurden mit der Sticknadel im 3D Verfahren gestickt.

3 tägiger Origami Workshop

(28.03.bis 30.03.2016)

Mit dem japanischen Designer und Schnittkünstler Shingo Sato.

Origami ist die Kunst des Papierfaltens. Zuerst werden auf dem Grundschnitt systematische Linien gezeichnet. Die dann mit verschiedenen Techniken zu Origami Modellen gefaltet werden. Danach werden diese Modelle auf den Stoff übertragen, ausgeschnitten, gebügelt und genäht.